header banner
Default

„Jeder Kompromiss wird dreckig sein“, sagt Adam Tooze im Interview mit der Ukraine


Table of Contents

    Der Wirtschaftshistoriker Adam Tooze über das Ende von Putins Krieg in der Ukraine - und einen weit gefährlicheren Konflikt in Asien.

    Der Wirtschaftshistoriker Adam Tooze ist Brite, lehrt an der Columbia-Universität in New York - spricht aber fließend Deutsch, da er in Heidelberg aufgewachsen ist. Und in dieser Sprache gibt der 55-Jährige auch ein Interview, bei einem Frühstück nach seiner Ankunft mit dem ersten Flug aus Berlin morgens, vor seinem Auftritt bei der Tagung "Fragile Demokratien 1923/1933/2023", die das NS-Dokuzentrum München in München veranstaltet. Neben Lehre und Forschung berät Tooze auf beiden Seiten des Atlantiks die Politik, twittert hochfrequent, betreibt einen Podcast und schreibt einen viel gelesenen Newsletter. Nach Ausbruch des Ukrainekrieges schrieb das New York Magazine deshalb angesichts seines Arbeitspensums: "Wer hatte in den vergangenen Wochen weniger Schlaf - Putin oder Tooze?"

    Sources


    Article information

    Author: Ashley Burke

    Last Updated: 1703443442

    Views: 1003

    Rating: 4.1 / 5 (119 voted)

    Reviews: 82% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Ashley Burke

    Birthday: 2005-08-05

    Address: 9939 Crystal Fall Suite 350, South Erik, DE 35435

    Phone: +4813168004633554

    Job: Renewable Energy Analyst

    Hobby: Card Collecting, Archery, Drone Flying, Knitting, Camping, Sculpting, Lock Picking

    Introduction: My name is Ashley Burke, I am a valuable, unguarded, Determined, lively, frank, clever, persistent person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.